Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ölspur beseitigen

Am Samstag, den 23.07.2011, wurde die Feuerwehr Möllersdorf gegen 09.00 vormittags zu einem Schadstoffeinsatz (S1) in die Teichgasse / Eigenheimsiedlung alarmiert. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass es auf Grund eines technischen Defektes / aufgerissene Ölwanne bei einem Kfz zu einem massiven Motorölaustritt gekommen war.

Von den Einsatzkräften der Feuerwehr Möllersdorf wurde als Erstmaßnahme mit Hilfe der Polizei die Einsatzstelle abgesichert und das ausgelaufene Motoröl mittels Bindemittel und Aufbringen von Bioversal gebunden und somit die Straße und das weitere Umfeld wieder vom ausgetretenen Medium gesäubert.
Nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr Möllersdorf wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • img_3099_dxo_web
  • img_3108_dxo_web
  • img_3118_dxo_web
  • img_3134_dxo_web
  • img_3139_dxo_web
  • img_3161_dxo_web

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn