Drucken

Fahrzeugbergung B17, Badner Bahn

Am 07.07.2012 um 16:52 Uhr wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf der B17 mittels Pager alarmiert. Ein KTM X-Bow schleuderte auf der regennassen Fahrbahn und kam auf den Gleisen der Lokalbahn Wien Baden zu stehen.
Die Feuerwehr Möllersdorf rückte mit KDO, LFA, TLFA und WLFA1 mit 17 Mann zur Unfallstelle aus.

Nach Absicherung durch eine Polizeistreife wurde im Beisein des technischen Personals der WLB das Fahrzeug von den Schienen gehoben und an eine sichere Stelle verbracht. Um 17:45 Uhr konnte die Feuerwehr Möllersdorf einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.