Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ölspur über Gleisanlage der WLB nach VU

In den frühen Abendstunden des 6. April, um genau 17:43 Uhr, wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einer Ölspurbeseitigung auf der B17, nähe Badener Spitz, alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich heraus, dass es sich um eine größere Ölspur, welche über das Gleisbett der WLB führte, handelte. Ein PKW Lenker kam von der Fahrbahn der B17 ab und überquerte die Gleisanlage der WLB einige Meter neben dem asphaltierten Übergang und kam schließlich auf der Nebenstraße zum Stillstand. Hierbei verlor das Auto die Ölwanne sowie weitere Kleinteile.

Der Schadstoff wurde mittels Bioversal gebunden und von der Feuerwehr Möllersdorf beseitigt. Anschließend wurde noch mittels Hochdruch die Straße von letzten Resten gereinigt.

Gegen 19 Uhr konnte das Kommandofahrzeug (KDO), das Löschfahrzeug (LFA), das Rüstlöschfahrzeug (RLFA) sowie 14 Mann wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

  • img_6086
  • img_6089
  • img_6090
  • img_6091
  • img_6093
  • img_6097
  • img_6099
  • img_6101
  • img_6103
  • img_6106
  • img_6107
  • img_6109
  • img_6110
  • img_6111
  • img_6113

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn