Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fahrzeugbergung - Badener Spitz

In den Abendstunden des 15. Oktober wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einer Fahrzeugbergung am Badener Spitz mit der Information "PKW auf Schienen" um 20:32 Uhr mittels Pager und SMS alarmiert. Einen auf der B17 fahrender PKW kam auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern und rutschte auf die Geleise der Badner Bahn.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Unfallstelle durch zwei Polizeistreifen der Polizeiinspektion Traiskirchen bereits abgesichert und der Einsenbahnbetrieb eingleisig durch Personal der WLB geregelt. Mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges (RLFA) wurde das Fahrzeug schonend von den Geleisen geborgen und schlussendlich verkehrssicher abgestellt. Kurze Zeit später konnte mit den 23 Mann, dem Komandantenfahrzeug (KDTFA), dem Rüstlöschfahrzeug (RLFA), dem Löschfahrzeug (LFA) und dem Wechselladefahrzeug 1 (WLFA1) wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden und die Betriebsbereitschaft wurde wiederhergestellt.

  • IMG_3712
  • IMG_3727

Teile diese Seite:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn