Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Fahrzeugbergung am Badener Spitz" so lautete die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf in den Nachmittagsstunden des 14. Juni um genau 16:57 Uhr. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte sich heraus, dass ein PKW aus ungeklärter Ursache, nach der Kurve von der B17 auf die B212 seitlich auf der Fahrbahn stand.

Weiterlesen

In den Nachmittagsstunden, um genau 14:51 Uhr, des 11. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Verkehrsunfall in der Römerstraße mittels Pager und SMS alarmiert. Am Unfallort stellte sich heraus, dass es sich um einen Frontalzusammenstoß zweier PKWs handelte. Warum es zu dem Zusammenstoß kam, ist derzeit jedoch noch unklar.

Weiterlesen

Am 16. Mai 2015 um 11:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Schadstoffeinsatz S2 in die Molkerei Baden alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit 22 Einsatzkräften, dem Kommandofahrzeug 2 (KDO2), dem Rüstlöschfahrzeug (RLFA), dem Löschfahrzeug (LFA), den Wechselladefahrzeugen 1 und 2 (WLFA 1 und 2) mit Schadstoff (SSTF-) und DEKO-Container aus. Beim Eintreffen am Unfallsort wurden die Kräfte bereits vom BSB SSTF auf ihre Aufstellorte eingewiesen.

Weiterlesen

Am 16. April 2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Flurbrand in der Münchendorferstraße, um 11:36 Uhr mittels Pager und SMS, alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass mehrere Quadratmeter Laub und Gestrüpp sowie Unterholz der Mühlbach-Uferböschung, aus bisher ungeklärter Ursache, Feuer fingen. Der Brand konnte schnell eingedämmt werden und der betroffene Bereich wurde daraufhin nochmals gründlich nach Glutnestern abgesucht.

Weiterlesen

Am Freitag, dem 03.04.2015 kam es aus noch ungeklärten Umständen zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Bundesstraße B17 und der Badenerstraße. Ein von Guntramsdorf in Richtung Traiskirchen fahrender PKW kam auf der Fahrbahn zu weit nach links und die Lenkerin fuhr auf die, in der Straßenmitte befindliche, Verkehrsinsel auf. Dabei wurden eine Verkehrsampel und ein Beleuchtungsmast umgeknickt sowie straßenbautechnische Einrichtungen beschädigt.

Weiterlesen

Einsatz 1

Am 31. März 2015 um 15:17 Uhr wurden wir durch die BAZ Baden zu einer Fahrzeugbergung auf der Bundesstraße 17 alarmiert.

Ein von einem Kastenwagen gezogener Anhänger wurde von einer Windböe erfasst, kippte zur Seite, löste sich vom Zugfahrzeug und kam auf den Geleisen der Badnerbahn zum Liegen.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn