Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In den Nachmittagsstunden des 17. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einer Busbergung am Badener Spitz alarmiert. Während der Anfahrt stellte sich bereits heraus, dass es sich um den Kreisverkehr in unmittelbarer Nähe des Badener Spitz handelte. Es stellte sich heraus, dass ein Lininbus zum Teil auf den Steinen des Kreisverkehres stand.

Weiterlesen

In der Nacht des 6. August um genau 22:41 Uhr ereilte die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf eine Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf der B17 Kreuzung Hermannstraße. Nach Eintreffen am Unfallort stellte sich heraus, dass ein vermutlich alkoholisierter Pkw Lenker mit seinem Fahrzeug beim Überqueren der Schienen der Badener Bahn von der Fahrbahn abgekommen ist und seitlich in das Gleisbett fuhr wo der Wagen dann zum Stehen kam – genau über beiden Gleisen der WLB.

Weiterlesen

Innerhalb von 17 Stunden heulten die Sirenen zum dritten Mal und die Feuerwehr Möllersdorf wurde am 01.08.2015 um 06:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zum Badener Spitz alarmiert. Bei diesem Unfall handelte es sich um einen Verkehrsunfall zwischen der Badener Bahn und einem PKW im Bereich des Bahnüberganges Eigenheimsiedlung.

Weiterlesen

Bereits wenige Stunden nach dem Brandeinsatz bei der Firma NUA wurde die Feuerwehr Möllersdorf um 23:17 Uhr zu einem Brandeinsatz in der Anton Hermannstraße alarmiert. Dieses Mal handelte es sich um einen Zimmerbrand, mit einer noch in der Wohnung befindlichen Person. Gemäß Alarmplan wird bei solchen Einsätzen automatisch eine zweite Feuerwehr mitalarmiert, wodurch wir in diesem Fall Unterstützung von der Feuerwehr Traiskirchen bekamen.

Weiterlesen

Am 31. Juli um 13:48 Uhr wurde die Feuerwehr Möllersdorf gemeinsam mit allen Feuerwehren des Unterabschnittes Traiskirchen zu einem Brandeinsatz auf das Gelände der Firma NUA Abfallwirtschaft in Wienersdorf alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte bereits das Rüstlöschfahrzeug Möllersdorf (RLFA 3000) als erstes Löschfahrzeug, gefolgt vom Löschfahrzeug Möllersdorf (LFA) mit dem Atemluftanhänger aus.

Weiterlesen

"Flurbrand auf der Pfaffstättnerstraße Nähe Flüchtlingslager" dies war die Alarmierung der FF Möllersdorf, welche am 25. Juli um genau 20:09 Uhr die Kameraden mittels Sirene, Pager und SMS erreichte. Durch den starken Wind und die Hitze der letzten Tage und dem daraus resultierenden sehr trockenen Boden konnten sich die Flammen schnell ausbreiten. Deshalb wurde von der FF Traiskirchen die FF Möllersdorf, FF Wienersdorf und FF Pfaffstätten nachalarmiert.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn