Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verkehrsunfall Badener Spitz

"Fahrzeugbergung Badener Spitz" - so lautete die Alarmierung welche die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf in der Nacht des 11. November um genau 01:19 Uhr mittels SMS und Pager weckte. Kurze Zeit später konnte zur Unfallstelle ausgerückt werden wo sich der Einsatzleiter ein Bild über die Situation machte. Ein auf der B17 von Wien kommender PKW kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrspur ab und geriet auf den Mittelstreifen. Dort wurde ein Teil der Ampelanlage umgefahren und aus dem Boden gerissen. Der PKW kam dann schließlich vor der Grünbegrenzung zu den Bahngeleisen auf der Gegenfahrbahn (B17 Richtung Wien) zum Stillstand.

Zwei Streifen der Polizeiinspektion Traiskirchen übernahmen während den Einsatztätigkeiten die Regelung des Verkehrs sowie die Absicherung der Unfallstelle und sperrten die Fahrspur Richtung Wien. Sogleich wurde der umgefahrene Steher der Ampelanlage komplett demontiert und auch sämtliche Teile von Plastikresten des PKW und der Ampel von der Fahrbahn entfernt. Danach konnte mittels Hebekreuz und Kran des Wechselladefahrzeuges 1 (WLFA1) der Unfallwagen auf das Abschleppplateau gehoben werden und wurde mit Rücksprache der Exekutive an einem verkehrssicheren Ort verbracht.

Daraufhin konnte die Mannschaft der FF Möllersdorf wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

  • IMG_0648
  • IMG_0649
  • IMG_0650
  • IMG_0651
  • IMG_0652
  • IMG_0653
  • IMG_0656
  • IMG_0658
  • IMG_0661
  • IMG_0663
  • IMG_0665
  • IMG_0666
  • IMG_0667
  • IMG_0668
  • IMG_0671
  • IMG_0672
  • IMG_0673
  • IMG_0674
  • IMG_0675
  • IMG_0676
  • IMG_0677
  • IMG_0678

 

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn