Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verkehrsunfall Badener Spitz

Am 12. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einer Ölspurbeseitigung am Badener Spitz um 08:01 Uhr mittels Pager und SMS alarmiert. Kurze Zeit später konnte bereits zum Unfallort ausgerückt werden, wo die Einsatzkräfte etwas mehr als eine Ölspur erwartete. Ein auf der B212 Richtung Baden fahrender PKW kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte mit einem anderen PKW frontal zusammen.

Das Rote Kreuz war ebenfalls vor Ort und kümmerte sich um die Insassen der beiden PKWs. Eine Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen übernahm während der Arbeiten die Regelung des Verkehrs. Somit konnte mit den Arbeiten begonnen werden, nämlich dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel. Währenddessen wurde nach Rücksprache mit der Exekutive ein PKW auf den angrenzenden Parkplatz verkehrssicher verbracht und die Batterie abgeklemmt. Der zweite PKW wurde zeitgleich von einem Abschleppdienst aufgeladen und aus dem kreuzungsnahen Bereich verbracht. Nun konnte die Straße gereinigt werden und ebenso sämtliche Plastikteile zusammengekehrt werden. Danach konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.

  • IMG_1029
  • IMG_1030
  • IMG_1031
  • IMG_1033
  • IMG_1034
  • IMG_1035
  • IMG_1036
  • IMG_1037
  • IMG_1038
  • IMG_1039
  • IMG_1041

 

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn