Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kellerbrand

Nur drei Tage nach der Alarmierung zum Küchenbrand in der Schulgasse wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einem Kellerbrand, praktisch in der gegenüberliegenden Wohnanlage gerufen. Dies geschah am 15.12 um genau 14:35 Uhr mittels Sirene, SMS und Pager-Benachrichtigung.

Aus bislang ungeklärter Ursache entzündete sich Stoff in einem Kellerabteil / Waschraum,

was stärkere Rauchentwicklung mit sich brachte und die Brandausbreitung förderte. Dank raschem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Anschließend wurde das beschädigte Material in Scheibtruhen vor die Türe gebracht, nachgelöscht und entsorgt. Der Keller wurde mittels Druckbelüfter von den Rauchgasen befreit und mittels Wärmebildkamera die Brandstelle untersucht.

Danach konnte die Feuerwehr Möllersdorf wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Im Einsatz standen rund 20 Mann, das Rüstlöschfahrzeug (RLFA), das Löschfahrzeug (LFA) sowie das Kommandofahrzeug (KDO) und das Kommandantenfahrzeug (KDTFA).

  • img_4569
  • img_4573
  • img_4574
  • img_4575
  • img_4578
  • img_4579
  • img_4580
  • img_4581
  • img_4582
  • img_4583
  • img_4584

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn