Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In den Nachmittagsstunden des 10. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf um 15:36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Münchendorferstraße mittels Pager und SMS alarmiert. Kurze Zeit später konnte zum Einsatzort ausgerückt werden wo sich der Einsatzleiter ein Bild der Situation machte. Ein Fahrzeug kommend von Münchendorf geriet aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam schließlich auf der Seite zum Erliegen.

Weiterlesen

"Fahrzeugbergung Badener Spitz" - so lautete die Alarmierung welche die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf in der Nacht des 11. November um genau 01:19 Uhr mittels SMS und Pager weckte. Kurze Zeit später konnte zur Unfallstelle ausgerückt werden wo sich der Einsatzleiter ein Bild über die Situation machte. Ein auf der B17 von Wien kommender PKW kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrspur ab und geriet auf den Mittelstreifen. Dort wurde ein Teil der Ampelanlage umgefahren und aus dem Boden gerissen. Der PKW kam dann schließlich vor der Grünbegrenzung zu den Bahngeleisen auf der Gegenfahrbahn (B17 Richtung Wien) zum Stillstand.

Weiterlesen

In der Nacht von Samstag 28. Oktober bis 29. Oktober zog eine Kaltfront einhergegangen mit einem Sturmtief und Orkanartigen Böen über das Land. Durch die starken Windböen kam es auch für die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf zu einem arbeitsreichen Tag wo einige Einsätze bewältigt werden mussten. Angefangen mit einer Alarmierung, über "Baum auf der Straße" , eine Blechabdeckung eines Daches, welche sich durch den Wind teilweise gelöst hatte und wieder befestigt werden musste, bis hin zu einem Brandmelderalarm.

Weiterlesen

In den frühen Nachmittagsstunden um genau 14:31 Uhr des 13. Oktober wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen und drei beteiligten PKWs am Badener Spitz alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte zum Unfallort ausgerückt werden. Zwei Wägen des Samariterbundes Traiskirchen-Trumau war bereits vor Ort und erstversorgte die verletzte Person, welche nicht eingeklemmt war und somit schnell aus dem Fahrzeug befreit werden konnte.

Weiterlesen

Am 1. Oktober 2017 um 08:35 Uhr wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einem Kleinbrand in einer Küche alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte bereits das Rüstlöschfahrzeug Möllersdorf (RLFA 3000) als erstes Löschfahrzeug, gefolgt vom Löschfahrzeug Möllersdorf (LFA), Kommandantenfahrzeug (KDTFA), Versorgungsfahrzeug (VF) und dem Einsatzleitfahrzeug (ELFA) in einer Stärke von 21 Feuerwehrmitgliedern aus.

Weiterlesen

In den Nachmittagsstunden des 17. September zog ein starkes Sturmtief über Traiskirchen und so blieb auch die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf nicht mit einem Einsatz verschont. Der böige starke Wind stürzte eine Werbetafel auf der B212 um welche demontiert und gesichert auf den Boden abgelegt und befestigt wurde.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn