Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fahrzeugüberschlag

In den Nachmittagsstunden des 10. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf um 15:36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Münchendorferstraße mittels Pager und SMS alarmiert. Kurze Zeit später konnte zum Einsatzort ausgerückt werden wo sich der Einsatzleiter ein Bild der Situation machte. Ein Fahrzeug kommend von Münchendorf geriet aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam schließlich auf der Seite zum Erliegen.

Die Fahrzeuginsassen wurden von Sanitätern des Samariterbundes Traiskirchen-Trumau erstversorgt und eine Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen übernahm während den Arbeiten die Absicherung der Unfallstelle und Sperre der Münchendorferstraße.

Daraufhin konnte mittels Kran und Kette des Wechselladefahrzeuges 1 (WLFA1) begonnen werden, das Fahrzeug aus dem Straßengraben zu heben und wiederaufzurichten. Nachdem es wieder auf den Rädern auf der Fahrbahn stand, konnte es mittels Seilwinde auf das Abschleppplateau gezogen werden und wurde nach Rücksprache mit der Executive an einem verkehrssicheren Ort abgestellt. Danach konnten sämtliche Plastikteile eingesammelt werden, die Münchendorferstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

  • IMG_0728
  • IMG_0729
  • IMG_0730
  • IMG_0732
  • IMG_0733
  • IMG_0734
  • IMG_0735
  • IMG_0736
  • IMG_0739
  • IMG_0740
  • IMG_0741
  • IMG_0743
  • IMG_0745
  • IMG_0746
  • IMG_0748
  • IMG_0750
  • IMG_0751
  • IMG_0753

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn