Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Fahrzeugbergung auf der B212" - so lautete die Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf, welche die Kameraden um 12:14 Uhr des 23. Juli mittels SMS und Pager erreichte. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte sich heraus, dass es sich um einen PKW handelte, der aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der B212 abgekommen ist, sich überschlagen hat und nachfolgend auf der Seite zum Liegen gekommen ist.

Weiterlesen

...so lautete die Alarmierung des 22. Juli, um genau 20:05 Uhr, welche die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf zu einem Einsatz mittels Pager und SMS informierte. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen PKW handelte, der von der Fahrbahn abgekommen ist und in den Straßengraben fuhr, wo er dann im Gestrüpp zum stehen kam. Dadurch wurde der PKW auf der Vorderachse stark beschädigt.

Weiterlesen

In den Nachmittagsstunden des 21. Juni kam es zu einem Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf - "Verkehrsunfall am Badener Spitz" lautete die Alarmierung, welche die Mitglieder um 19:24 Uhr mittels Pager und SMS erreichte. An der Unfallstelle angekommen, zeigte sich für den Einsatzleiter folgendes Bild: ein PKW kam von der vorgesehenen Fahrspur ab, prallte seitlich in ein entgegenkommendes Fahrzeug, schleuderte und fuhr in den angrenzenden Straßengraben, wo der PKW dann zum Stillstand kam.

Weiterlesen

Zu einem Unfall von einem PKW auf dem Gleisbett der Badener Bahn kam es in den Nachmittagsstunden des 21.07. Die Alarmierung zur Fahrzeugbergung erreichte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf um 05:54 Uhr mittels Pager und SMS. Ein Fahrzeug kam von der B17 ab und geriet in den Straßengraben, schlitterte in weiterer Folge auf das Gleisbett der Wiener Lokalbahnen / Badener Bahn, Überschlug bzw. drehte sich auf Grund des Gleisbettes und kam danach wieder auf den Rädern zum Stehen.

Weiterlesen

In den frühen Morgenstunden des 03. Juni wurde um 04:50 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einer Fahrzeugbergung mit 2 PKWs nach einem Verkehrsunfall in der Mühlgasse alarmiert. Zwei PKWs fuhren aus noch ungeklärter Ursache bei der Kreuzung Mühlgasse / Vogelweide Straße zusammen so dass einer der PKWs frontal komplett demoliert wurde, weil dieser den zweiten PKW am Heck rammte.

Weiterlesen

"Fahrzeugbrand Gußwerkstraße" so lautete die Alarmierung in den späten Nachmittagsstunden des 30.05, um genau 16:24 Uhr für die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges, stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich um eine in Brand geratene Batterie eines Staplers in einer Fabrikhalle handelte.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn