Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 18. Dezember 2016 um 12:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen alarmiert.

Eine Lenkerin fuhr auf der B17 von Wien kommend Richtung Baden. Beim Abbiegen von der B17 in die B212, beim Badner Spitz, kam das Fahrzeug, aus derzeit ungeklärter Ursache, ins Schleudern und rutschte in den Straßengraben. Dabei stürzte der Personenkraftwagen um und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Insassen konnten sich noch selbst befreien und alarmierten die Rettungskräfte.

Weiterlesen

"Kleinbrand in der Firma Marzek" - so lautete die Alarmierung welche die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Möllerdorf am 17. Dezember um 09:11 Uhr mittels Pager und SMS erreichte. Während der Fahrt rüsteten sich bereits 3 Mann mit Atemschutz aus und konnten so gleich nach dem Eintreffen an dem Einsatzort den Brandherd ausfindig machen.

Weiterlesen

In den Vormittagsstunden des 7. Dezember um genau 10:33 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Einsatz alarmiert - "Verkehrsunfall mit 2 PKWs Hermannstraße Kreuzung Guntramsdorferstraße" - so lautete die Alarmierung welche die Mitglieder mittels Pager und SMS erreichte. Nach nur kurzer Zeit konnte zum Unfallort ausgerückt werden und für den Einsatzleiter stellte sich folgende Situation dar:

Weiterlesen

"Verkehrsunfall mit Menschenrettung - Person eingeklemmt" so lautete die Alarmierung welche die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf am Nachmittag des 30. November um genau 13:16 Uhr mittels Pager, SMS und Sirene erreichte. Der Einsatzort war auf der Karl-Adlitzerstraße wo sich dem Einsatzleiter folgende Situation darstellte: Aus derzeit ungeklärter Ursache krachte ein PKW im Kreuzungsbereich mit der Gustav-Mahler-Straße gegen einen Linienbus der Wiener Lokalbahnen und kam zum Stillstand.

Weiterlesen

"Schadstoffeinsatz - Öltreiben am Wiener Neustädterkanal", so lautete die Alarmierung welche die Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf am 14.11.2016 um 11:31 Uhr mittels Pager und SMS erreichte. Sofort wurden bereitstehende Paletten mit schwimmenden Ölsperren in das Versorgungsfahrzeug (VF) eingeladen und zum Einsatzort ausgerückt. Vor Ort sah man sofort die Schlieren des Öls und es wurde sogleich begonnen an zwei Orten eine Ölsperre zu errichten um das Wegschwemmen der Schadflüssigkeit schnellstmöglich einzudämmen.

Weiterlesen

Kurz vor Mittag am 13.11.2016 um genau 11:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf mittels Pager und SMS zu einem "tiereischen" Einsatz in der Spinnereigasse alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde sogleich eine hilflose Katze in den Wipfeln einer Pappel entdeckt. Daraufhin wurde mittels Schiebeleiter ein Zugang geschaffen um die Katze unbeschadet wieder auf den Boden zurück zu bringen.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn