Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Samstag, dem 27.11.2011 fand die Abschlussübung des 3. Zuges statt. Die Aufgabenstellung war eine Crashbergung aus einem verunfallten Fahrzeug auf einer Kreuzung bei angeeister Straße um 2 Uhr früh.

Weiterlesen

Am 5.11.2011 wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einem Schadstoffunfall bei der Firma Isovolta hinzugezogen. Die Aufgabe bestand vorallem in Dekontamination des Einsatzortes und Menschenrettung.

Weiterlesen

Am Freitag, dem 30. September um 15:00 Uhr erfolgte der Abmarsch vom Feuerwehrhaus Möllersdorf in der Stärke von 16 Mann mit zwei MTF, dem TLFA 3000 und mit den zwei WLFA beladen mit Deko- und Schadstoffcontainer. Im motorisierten Marsch wurde um ca. 19:30 Uhr Salzburg erreicht, wo die Übernachtung erfolgte. Am nächsten Morgen fuhren wir die Strecke von Salzburg nach Burghausen und erreichten um 08:30 Uhr die Westpforte des Wacker Chemiewerkes. Wir wurden vom HBM Beier empfangen, ins Werk geleitet und über Sicherheitsbestimmungen und richtiges Verhalten unterwiesen.

Weiterlesen

Am 16. Juli 2011 um 10:00 Uhr wurden durch die Bezirksalarmzentrale mittels Funk "Menschenrettung nach Zwischenfall beim Rangieren mit Tankkesselwaggons am Frachtenbahnhof Baden" die Feuerwehren Baden-Stadt, Baden-Leesdorf, Baden-Weikersdorf, Pfaffstätten und Möllersdorf alarmiert.

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 06. Juli wurde im Zuge einer Gesamtübung der Freiwilligen Feuerwehr Baden Stadt die Zusammenarbeit mit den Dekontaminations – Fachkräften der Feuerwehr Möllersdorf geübt.

Die Schwerpunkte dieser Übung lagen bei:

Weiterlesen

Am 25.6.2011 übte der 3. Zug den Ernstfall:

Übungsannahme war ein TUS - Alarm im Betriebsgelände Münchendorferstraße.

Der Übungsleiter gab nach der Lageerkundung bekannt, dass es sich um keine Fehlauslösung sondern um einen Kellerbrand handelt und dass laut dem anwesenden Betriebspersonal noch zwei Personen vermisst werden.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn