Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach dem Schadstoffeinsatz im IZ Traiskirchen wurde durch die Bezirksalarmzentrale über Funk zu einem Verkehrsunfall in der Wienerbergerstraße alarmiert. Ein PKW hat am Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge gerammt und sich überschlagen, wobei das Fahrzeug am Dach liegen blieb. Nach Versorgung der Verletzten durch den ASBÖ Traiskirchen - Trumau wurde durch die Einsatzkräfte das verunfallte Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt, die Batterie  abgeklemmt und der PKW dann verkehrssicher abgestellt.

Weiterlesen

In den Abendstunden des 19.12.2013 wurde die FF Möllersdorf mittels Pager und SMS zu einem Schadstoffeinsatz im Industriezentrum Traiskirchen alarmiert. Nach Erkunden der Lage stellte sich heraus, dass es sich um ein Leck bei einem Dieseltank eines LKW handelte. Durch die FF Tribuswinkel wurden Erstmaßnahmen gesetzt, die ein vorerst weiteres Ausfließen des Kraftstoffes verhinderten.

Weiterlesen

In den frühen Morgenstunden des 17.12. wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einem Verkehrsunfall auf dem Badner Spitz, mittels Pager und SMS um genau 06:00 Uhr, alarmiert. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle, gemeinsam mit einer Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen, abgesichert.

Es handelte sich um zwei frontal zusammengekrachte PKW, welche die Abfahrt der B17 auf die B212 blockierten.

Weiterlesen

Nur drei Tage nach der Alarmierung zum Küchenbrand in der Schulgasse wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einem Kellerbrand, praktisch in der gegenüberliegenden Wohnanlage gerufen. Dies geschah am 15.12 um genau 14:35 Uhr mittels Sirene, SMS und Pager-Benachrichtigung.

Aus bislang ungeklärter Ursache entzündete sich Stoff in einem Kellerabteil / Waschraum,

Weiterlesen

Küchenbrand - so lautete die Alarmierung für die Feuerwehr Möllersdorf, welche die Kammeraden mittels Pager und SMS um genau 16:19 Uhr am 12.12. erreichte. Binnen kürzester Zeit konnte in die Schulgasse ausgerückt werden, wo ebenfalls die Rettung und eine Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen vor Ort waren.

Weiterlesen

In den Vormittagsstunden des 7. Dezember wurde die Feuerwehr Möllersdorf um genau 10:15 Uhr mittels Pager und SMS zu einem Sturmschaden in der Gußwerkstraße alarmiert. Schon von weiterem konnte man das Problem erkennen. Ein älterer Baum konnte dem starken Wind nicht mehr standhalten und wurde in Bodennähe geknickt. Dieser hing nun über einem Weg und wurde mittels Seilwinde komplett umgeknickt. Anschließend konnte er in kleinere Teile zerschnitten werden und vom Weg weggeräumt werden.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn