Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fahrzeugbergung B212

"Fahrzeugbergung auf der B212" - so lautete die Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf, welche die Kameraden um 12:14 Uhr des 23. Juli mittels SMS und Pager erreichte. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte sich heraus, dass es sich um einen PKW handelte, der aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der B212 abgekommen ist, sich überschlagen hat und nachfolgend auf der Seite zum Liegen gekommen ist.

Mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges (RLFA) konnte nun mit der Bergung begonnen werden um den PKW wieder zurück auf die Fahrbahn zu ziehen. Eine Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen war ebenfalls vor Ort und übernahm während den Bergungsarbeiten die Absicherung der Unfallstelle und Regelung des Verkehrs.

Das Unfallfahrzeug wurde nach Rücksprache mit der Exekutive an einem Verkehrssicheren Platz abgestellt, sämtliche abgebrochenen Teiles des Autos wurden aus dem Feld entfernt woraufhin die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken konnte und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt wurde.

  • IMG_3226
  • IMG_3227
  • IMG_3228
  • IMG_3231
  • IMG_3234
  • IMG_3235
  • IMG_3236
  • IMG_3237
  • IMG_3238
  • IMG_3239
  • IMG_3240

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn