Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sturmtief

In der Nacht von Samstag 28. Oktober bis 29. Oktober zog eine Kaltfront einhergegangen mit einem Sturmtief und Orkanartigen Böen über das Land. Durch die starken Windböen kam es auch für die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf zu einem arbeitsreichen Tag wo einige Einsätze bewältigt werden mussten. Angefangen mit einer Alarmierung, über "Baum auf der Straße" , eine Blechabdeckung eines Daches, welche sich durch den Wind teilweise gelöst hatte und wieder befestigt werden musste, bis hin zu einem Brandmelderalarm.

Auf der Münchendorferstraße wurde durch den starken Wind ein Teil eines Baumes abgerissen und blockierte die Fahrbahn welcher daraufhin gleich entfernt wurde um die Durchfahrt wieder zu ermöglichen. Kurz darauf kam die Alarmierung in die Gustav Mahlerstraße wo sich ein mehrere Meter langer Teil der Blechumrandung des Daches gelöst hatte und durch die Böen wegzureißen drohte. Mittels Arbeitskorb und Kran des Wechselladefahrzeuges 1 (WLFA1) wurde der Zustand inspiziert. Es konnte nun mittels einigen Platten aus dem Pölzholzcontainer und mehreren Sandsäcken das Dachstück weitestgehend wieder abgesichert werden.

  • 22789214_1751067971860728_6296787002443751616_n
  • IMG_0519
  • IMG_0523
  • IMG_0526
  • IMG_0527
  • IMG_0535
  • IMG_0539
  • IMG_0540
  • IMG_0543
  • IMG_0544
  • IMG_0545
  • IMG_0547
  • IMG_0548
  • IMG_0550
  • IMG_0551
  • IMG_0552
  • IMG_0553
  • IMG_0554

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn