Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produktleitung OMV – Schieberstation

Am 5. Oktober 2017 fand die jährlich, von der Behörde vorgeschriebene Übung statt. Um ca. 18:00 Uhr wurde durch die Bezirksalarmzentrale in Baden mittels Pager: „Waldbrand und Produktaustritt ohne Brand“ für die Feuerwehren Möllersdorf, Traiskirchen und Wienersdorf, gemäß Alarmplan, die Übung ausgelöst.

Die FF Möllersdorf rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug und dem Löschfahrzeug aus, stellte fest, dass es sich um einen Waldbrand entlang des Mühlbaches und beim Produktaustritt um Benzin handelte, übernahm wie vorgesehen die Einsatzleitung und führte einen Löschangriff durch. Die danach eintreffende Tanklöschgruppe aus Traiskirchen unterstütze ebenfalls die Brandbekämpfung. Die Kräfte aus Wienersdorf bekamen den Auftrag einen Schaumteppich zur Abwendung der Explosionsgefahr zu legen. In der Nachbesprechung wurde durch den Verantwortlichen der ÖMV die Durchführung der Übung für äußerst gut gefunden.

Eingesetzte Kräfte:

Möllersdorf: 17 Mitglieder, ELFA, RLFA 3000, LFA, VF

Traiskirchen: 8 Mitglieder, TLFA 4000

Wienersdorf: 9 Mitglieder, RLFA 2000, LFA

  • DSC_0018
  • DSC_0019
  • DSC_0020
  • DSC_0021
  • DSC_0023
  • DSC_0024
  • DSC_0025
  • DSC_0026
  • DSC_0027
  • DSC_0028
  • DSC_0029
  • DSC_0030
  • DSC_0032
  • DSC_0033
  • DSC_0035

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn