Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verkehrsunfall

In den frühen Morgenstunden des 1. Dezembers wurde die Feuerwehr Möllersdorf um 03:27 Uhr zu einem Verkehrsunfall zur Eisenbahnkreuzung der Badener Bahn/Anton Hermannstraße alarmiert. Ein PKW rutschte aus ungeklärten Gründen auf die Geleise der Badener Bahn. Das Fahrzeug wurde im Bereich des Motors und der Vorderachse beschädigt, wobei das Motoröl auf den Bahnkörper ausfloss.

Die Feuerwehr Möllersdorf rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLFA), dem Löschfahrzeug (LFA) und dem Wechselladefahrzeug mit Kran (WLFA1) und 12 Mann zur Unfallsstelle aus. Nach Herstellen des Brandschutzes und Binden des ausgeflossenen Motoröls wurde das Fahrzeug mittels Kran wieder auf die Fahrbahn gehoben und einem Abschleppdienst übergeben.

Die Absicherung der Unfallsstelle erfolgte durch eine Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen.

  • img_1620
  • img_1623
  • img_1624
  • img_1625
  • img_1626
  • img_1628
  • img_1629
  • img_1631
  • img_1632
  • img_1633
  • img_1634
  • img_1635
  • img_1637
  • img_1638
  • img_1640
  • img_1641
  • img_1642
  • img_1643
  • img_1644
  • img_1646

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn