Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sturmschäden

Der starke Sturm am 18. März forderte seinen Tribut und so traf auch ein Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf ein. Gegen 16:45 Uhr wurden die Kameraden zur Unterstützung der FF Oeynhausen angefordert - ein Blechdach drohte durch den starken, böigen Wind abzuheben. Mittels Wechselladefahrzeug 1 (WLFA) und 4 Mann konnten aus dem Lager mehrere Sandsäcke aufgeladen werden und wurden zum Einsatzort transportiert.

Um gegen das Abheben des Blechdaches vorzugehen, wurden Holzpfosten gleichmäßig angebracht und diese mit insgesamt 45 Sandsäcke beschwert. Um 17:30 Uhr konnte dann wieder eingerückt werden und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.

  • IMG-20170318-WA0001
  • IMG-20170318-WA0002
  • IMG-20170318-WA0004
  • IMG-20170318-WA0005
  • IMG-20170318-WA0007
  • IMG-20170318-WA0008

Um 19:55 Uhr wurden die Mannschaft zu einem weiteren Einsatz in der Gustav Mahlerstraße alarmiert. Hierbei handelte es sich um einen Bauzaun welcher durch den sehr starken seitlichen böigen Wind an rund 50m auf die Straße umkippte. Der Zaun wurde demontiert und auf der Baustelle gesichert abgelegt.

  • IMG_7228
  • IMG_7230
  • IMG_7232
  • IMG_7234
  • IMG_7236
  • IMG_7238
  • IMG_7239

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn