Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 05.05.2011 geriet ein Baumstamm in brand. Dieser konnte durch die Feuerwehr Möllersdorf schnell unter Kontrolle gebracht werden und schlussendlich gelöscht werden.

Weiterlesen

Am 30.04.2011 um 12:11 Uhr wurde der Schadstoffzug Möllersdorf, verstärkt durch die FF Baden-Leesdorf von der FF Weigelsdorf zu einem "Schadstoffeinsatz auf Gewässer" angefordert.
Eine Seeanrainerin hatte beim Streichen Ihres Badesteges durch ein Missgeschick ca. 1/2 Liter blauen Lack in den Badeteich geleert. Der Lack setzte sich im Bereich des Steges am Grunde des Teiches, auf einer Länge von ca. 20 Meter ab.

Weiterlesen

Am 20.04.2011 wurde die FF Möllersdorf am späten Nachmittag von der Polizeiinspektion Traiskirchen verständigt, dass am ehemaligen Trainingssportplatz nahe der OMV Schieberstation eine männliche Leiche im Gebüsch gefunden wurde. Damit die Polizei ihre Arbeit durchführen konnte, musste das Gebüsch rund um die Leiche ausgeschnitten werden.Die FF Möllersdorf rückte mit einer Gruppe zur Einsatzstelle aus und führte die geforderte Arbeit durch.

Weiterlesen

Am 14.04.2011 um 10:35 Uhr wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einem Fahrzeugbrand in die W.A. Mozartstraße alarmiert. Beim Eintreffen stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Mit schwerem Atemschutz und unter Einsatz einer Hochdrucklöschleitung konnte der PKW schnell gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Parallel dazu wurde begonnen, auslaufenden Treibstoff zu binden.

Weiterlesen

Am 12.04.2011 um ca. 15:30 Uhr wurde die Feuerwehr Möllersdorf zu einer PKW-Bergung am Badener Spitz alarmiert. Auf Grund regennasser Fahrbahn kam der/die FahrerIn eines PKWs in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden LKW.
Nach Absicherung der Unfallstelle durch die anwesende Polizei wurde beim LKW der Unterfahrschutz mittels Trennschleifer entfernt, sodass dieser eigenständig die Weiterfahrt zu einer Werkstätte durchführen konnte.

Weiterlesen

Am 05.04.2011 wurde die Feuerwehr Möllersdorf um 16:40 Uhr von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einem Flurbrand in die Grundwiesenstraße (westlich der Fa. Marzek) alarmiert.

Kurz danach rückte das Tanklöschfahrzeug unter der Einsatzleitung von HBI Gutmann aus und begann mit den Löscharbeiten. Der Anzeiger teilte mit, dass er Jugendliche beim Zündeln gesehen und die Polizeiinspektion Traiskirchen verständigt hatte.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn