Tel.: +43(0) 2252 / 52622     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gegen 4 Uhr früh wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Einsatz bei einer nahegelegenen Tankstelle gerufen. Hierbei handelte es sich um die Sicherung nach einem Einbruch. Durch eine Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen wurde vorab der Tatbestand dokumentiert und danach konnten die Mitglieder der FF Möllersdorf mit den Arbeiten beginnen.

Weiterlesen

In den Nachmittagsstunden des Wahlsonntags wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf um 15:48 Uhr, mittels Pager und SMS, zu einer Technischen Hilfeleistung am Badener Spitz alarmiert. Wie sich herausstellte, kam ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und fuhr frontal gegen eine Straßenbeleuchtung. Das Fahrzeug kam dann quer zur Fahrbahn zum stehen und blockierte die Fahrspuren zur B17. Durch den Aufprall war die Straßenlaterne stark in Mitleidenschaft gezogen und drohte umzustürzen.

Weiterlesen

Kurz vor 16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf der Münchendorferstraße alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich für den Einsatzleiter folgendes Bild dar: ein Auto lag auf dem Dach im Straßengraben - ein Rettungswagen des Sameriterbundes Traiskirchen-Trumau war bereits vor Ort. Der Lenker konnte sich aus dem Fahrzeug befreien und wurde durch die Sanitäter bereits erstversorgt.

Weiterlesen

Während unseren Ballvorbeireitungen, am 10. Jänner 2015, kam die erste Unterbrechung bereits in den Vormittagsstunden. Das Sturmtief hinterließ die ersten Spuren und zahlreiche Einsätze mussten bewältigt werden. Angefangen bei Dächern, die die ersten Ziegeln verloren und gesichert werden mussten, über umgestürzte Plakatwände, bis hin zu einem Baum, welcher entwurzelt wurde und auf die Münchendorferstraße ragte, und einem Unterstützungseinsatz in Tribuswinkel. Hier wurde unser Wechsellader Container Pölzholz benötigt um für die Sicherung eines Daches DOKA Platten bereitzustellen.

Weiterlesen

Gegen 19 Uhr des 7. Jänner wurde die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf zu einem Brandverdacht in der Guntramsdorferstraße alarmiert. Nach Erkundung des Gruppenkommandanten stellte sich heraus, dass der Anzeiger die Feuerwehr direkt empfing, jedoch der eigentliche Brand in einer nahegelegenen Pension sein soll, wo aus dem 3. Stock sichtbar Rauch ausdrang.

Weiterlesen

Teile diese Seite:

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn